highlander Tasche army bag 80 Lite0 UVP: Ursprünglicher Preis war: 44,95 €Aktueller Preis ist: 14,97 €.
Zurück zu den Produkten

ATG Multifuel 6SP Stromgenerator … ein-phasig

2.250,00 

inkl. 19 % MwSt.

Lieferzeit: 3 - 7 Werktage

Artikelnummer: ATG-6SP

Beschreibung

Strom auch aus Pflanzenöl mit dem ATG Multifuel 6SP Stromgenerator … ein-phasig

 

 

  • ATG Multifuel 6SP, 6,0 kVA, 230 V, 50Hz Stromgenerator … ein-phasig … schall-gedämmt

 

 andere Multifuel-Generatoren … siehe unten unter ähnliche Artikel

 

Kurz-Profil

  • dieser Generator eignet sich sehr gut für den Privat-Gebrauch
  • produziert ausschließlich Lichtstrom (Einphasen-Wechselstrom 230 V 50 Hz) für übliche Geräte und Lichtquellen im Haushalt
  • liefert KEINEN Starkstrom (400 V 50 Hz, Dreiphasen-Wechselstrom, Drehstrom, Kraftstrom, Baustrom)
    für starkstrom-abhängige Maschinen
  • wird mit Diesel oder Heizöl (bzw. einer Mischung von beidem) gestartet und kann dann z.B. per Pflanzenöl weiter laufen
  • nicht extrem leise (manche bauen sich selbst ein Schallschutz-Gehäuse)
  • nicht sehr klein und nicht sehr leicht

… schieflastfähig?

… die ATG Generatoren sind prinzipiell nicht schräglasttauglich/schieflastfähig (unsymmetrische Belastung der Phasen), d.h. es kann pro Phase maximal 1/3 der Leistung abgenommen werden. Beispiel: beim Typ ATG8TP ist dies: 7,5 kVA Gesamtleistung / 3 = 2,5 kVA Phasenleistung.

 

 Strom-Generator   6 kVA   6 kW   230 V   50 Hz  1-phasig

 

  • wenn du andere Artikel aus dem ATG-Sortiment möchtest, ruf mich an zwecks Preis-Absprache

Mit diesem ganz besonderem Generator erzeugst du Strom z.B. aus Pflanzenöl. Der große Vorteil von Pflanzen-Öl besteht in der Lagerung dieses Treibstoffes. Es bestehen bezüglich Lagerung von Pflanzenöl  keine gesetzlichen Beschränkungen. Notfalls reichen dazu einige Liter Salatöl aus dem Supermarkt, denn der Vielstoffmotor des ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerators ist ein wahrer Alles-Schlucker.

Im internen Tank kann Diesel oder Heizöl schwefelarm/schwefelfrei (bzw. eine Mischung davon) verwendet werden. Im externen Tank (platziert auf Oberseite des Generators) können Diesel, Heizöl (sämtliche Sorten, auch schwefelhaltige), flüssige Pflanzenöle oder eine beliebige Mischung aus diesen Treibstoffen verwendet werden. Bei der Verwendung von Pflanzenöl muss der Kaltstart immer mit dem internen Tank auf Diesel oder Heizöl durchgeführt werden. Anschließend kann auf den externen Tank mit Pflanzenöl durch Umschalten gewechselt werden. Ein Direktstart mit Pflanzenöl ist nicht möglich.

 

… einige High-Lights des ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerators

  • robuster Vielstoff-Motor
  • ein technisches Meisterwerk
  • sehr lange Lebensdauer
  • transportabel
  • schall-gedämmt
  • kann per Knopfdruck gestartet werden
  • kompakt
  • wenig Platz-Bedarf
  • ein echter Multifuel-Generator
  • kann als optimale Lösung zur autarken Stromerzeugung genutzt werden
  • gut für die Notstrom-Anwendungen zu Hause oder im gewerblichen Bereich
  • gut als Support für PV-Anlagen mit Batteriespeicher
  • Schallpegel 96 dB
  • der automatische Spannungs-Regler (AVR) sorgt eine sehr stabile und homogene Sinus-Spannung
  • MIT Rädern

… welche Brennstoffe dürfen in den ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerator?

  • Pflanzenöl (Rapsöl, Sojaöl, Sonnenblumenöl, Palmöl, Jatrophaöl, Kokosöl, …)
  • Diesel-Kraftstoff
  • Heizöl,
  • gereinigtem Altspeiseöl (z.B. gereinigtes Frittieröl)

… wie robust ist der ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerator?

Mit deinem Generator ist auch ein Dauerbetrieb möglich.
Bei ordnungsgemäßem Gebrauch beträgt die Lebensdauer bis zu maximal ca. 5.000 Stunden.

— zum Vergleich: Wenn du einen Diesel-PKW 5.000 Stunden im Dauerbetrieb (also Tag für Tag 24 Stunden täglich ohne Pause) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 80 km/h auf der Autobahn fahren würdest,
wärst du nach diesen 5.000 Stunden (entspricht ca. 208 Tage Dauerfahrt) gewaltige 400.000 km gefahren. Das ist doch was, oder?

Die Lebensdauer des ATG MULTIFUEL 3SP Stromgenerator ist jedoch abhängig von der Treibstoff-Qualität, der Auslastung des Generators, der Umgebung (staubig, dreckige Luft, …) und der regelmäßigen Wartung.

 

… in welchem Zustand wird der ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerator geliefert?

  • öl-gefüllt
  • betriebs-bereit
  • inklusive ausführlichem Benutzer- und Service-Handbuch

 

Mit dem transportablen ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerator kannst du deine wichtigen elektrischen Verbraucher
unabhängig vom Energieversorger weiter betreiben. Hier einige Beispiele:

  • Kommunikationsgeräte
  • Mobiltelefone
  • Telefonanlagen
  • Faxgeräte
  • EDV- und Bürogeräte
  • Computer
  • Drucker
  • Scanner
  • Router
  • Zentralheizungen
  • Kühl- und Gefriergeräte
  • Haushaltsgeräte
  • elektrische Werkzeuge
  • Beleuchtung
  • immer wenn privat oder gewerblich elektrische Energie benötigt wird

 

 

… du bist unsicher und weisst noch nicht, ob du in deine Notstrom-Versorgung investieren möchtest?  

… hier ein paar grundsätzliche Gedanken:

… die Treibstoffversorgung und Energiesicherheit wird z.B. durch folgendes bedroht:

  • Ölkrisen
  • Strom-Blackouts
  • weltweite Rohstoff-Verknappung
  • Naturkatastrophen
  • Terroranschläge
  • Hacker-Angriffe
  • politische Unruhen

… auch wenn der Stromausfall nur wenige Stunden dauert,
 kann es passieren, dass unsere energie-abhängige, digitale Gesellschaft
 massive Störungen und Blockaden erleben muss, die zu hohen Folgekosten führen würden.

 Der ATG MULTIFUEL 6SP Stromgenerator ist eine krisensichere Zukunftsinvestition!

 

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXX

… technische Daten

 Dauerleistung  5,5 kVA / 5,5 kW
 maximale Leistung  6,0 kVA / 6,0 kW
 Nennspannung  230 V 1-phasig
 Nennfrequenz  50 Hz
 Motortyp  1-Zylinder, 4-Takt, luftgekühlt, Direkteinspritzung, 3000 rpm
 Generator-Typ  1-phasiger Synchrongenerator
 Spannungsregelung  automatischer Spannungsregler (AVR)
 DC-Ausgang  12 V / 8,3 A mit Überstromschutz
 Startsystem  12 V Elektrostart inkl. wartungsfreier Starterbatterie 12V / 22 AH
 Dieseltank  14 Liter

 Zusatztank
(Heizöl, Pflanzenöl,
Altspeiseöl)         

 24 Liter (extern, im Lieferumfang enthalten)
 Kraftstoff-Verbrauch  0% Last (Leerlauf) 0,6 l/h, 50% Last 1,3 l/h, 100% Last 2,0 l/h
 Abgasklasse  Stage-V, EU/2016/1628
 Auspuff-Durchmesser  38 mm AD (Außendurchmesser)
 Alarm  Öldruckalarm (automatischer Motorstopp bei Öldruckverlust)
 Bedien-/Anzeigefeld

 1 x Steckdose CEE230V/32A
 1 x Steckdose CEE7/3 (Schuko-Steckdose)
 Start-/Stop-Schlüsselschalter
 Digitalmeter mit Anzeige von Spannung, Frequenz und Betriebsstunden
 AC-Schutzschalter, DC-Ausgang 12 V/8A, DC-Überstromschutz, Anzeige für Öldruckalarm

 Abmessungen

 L 920 x B 520 x H 920 (inkl. Zusatztank) mm

 Gewicht  ca. 150 kg (inkl. Radsatz ohne Betriebsmittel)
 Lautstärke  LWA 96 dB / 70 dB (A) @ 7m, schallgedämmt
 WEEE-Reg.-Nr.  DE 72962165

 

XXXXXXXXXXXXXXXX

 

zum Thema Ölwechsel

  • 1. Ölwechsel nach 20 Stunden Einlauf
  • weitere Ölwechsel alle im Intervall von 100 Stunden

Es ist ein Betriebsstundenzähler vorhanden. Der Ölwechsel ist immer nötig, wenn im Display „OIL“ blinkt.

Öl-Füllmenge:

  • ATG3SP ca. 1,1 Liter
  • ATG6SP / AT8TP ca. 1,6 Liter

Ölsorte für alle Typen:

  • 10W30 oder 15W40 (geliefert wird mit  mit 15W40)

Hinweise zum Thema Innenraum-Aufstellung und Abgas-Schlauch

  • um einen Abgas-Rückstau zu verhindern, sollte der Abgas-Schlauch maximal 2 Meter lang sein
  • der Innen-Durchmesser des Abgas-Schlauches = 38 mm
  • die Firma ATG bietet keine Abgas-Schläuche an, auf Anfrage sende ich jedoch gerne mögliche Bezugs-Quellen
  • zur Aufstellung des Generators in geschlossenen Räumen sind regionale Vorschriften, wie z.B. Brandschutz, Abgas, Verbrennungsluft und weitere Sicherheitsaspekte zu beachten
  • die Installation muss mithilfe einer Fachfirma geschehen
  • die Abnahme und Prüfung der Installation muss durch die abzunehmende Stelle (z.B. Schornsteinfeger) erfolgen

 

Wartung-Übersicht beispielhaft

 

   täglich
 vor
 Inbetrieb nahme
 nach 20 Std. 
 Einlauf
 alle 100
 Stunden
 bzw.
 3 Monate 
 alle 300
 Stunden
 bzw.
 6 Monate 
 alle 600
 Stunden
 bzw.
 12 Monate  
 Zustand des Schaltpanels
 und der Anschlüsse kontrollieren 
 ●        
 Treibstoff auffüllen und Tanksieb prüfen  ●        
 Ölstand kontrollieren  ●        
 Auf Öl- und Treibstoffverlust prüfen  ●        
 Kontrolle ob Lüftungsschlitze
 verschmutzt sind
 ●        
 Prüfung auf anormale
 Betriebsgeräusche
 ●        
 Ölwechsel    ●  ●    
 Ölsieb reinigen    ●  ●    
 Gerät reinigen    ●    ●  
 Sichtkontrolle der elektrischen
 Verkabelung auf Scheuerstellen
 und Brandspuren
   ●      ●
 Auspuff und Krümmer
 auf Dichtheit prüfen
     ●    
 Luftfilter reinigen      ●    
 Luftfilter wechseln        ●  
 Tanks und Tanksieb reinigen          ●
 Treibstofffilter wechseln          ●
 Treibstoffleitung prüfen,
 falls notwendig ersetzen
         ●

 

  •  wenn du einen Abgas-Schlauch, Ersatzteile oder Zubehör benötigst, kontaktiere mich bitte !!!

 

 

 

 

 

Kundenbewertungen